umherstreichen


umherstreichen

* * *

um|her|strei|chen <st. V.; ist:

* * *

um|her|strei|chen <st. V.; ist: herumstreichen (1): Er hatte seine Spürhunde laufen, ... die Kundschafter ..., die in den Stadtbezirken umherstrichen (Zwerenz, Erde 9).

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • umherstreichen — umherstreichen:⇨herumtreiben,sich …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • umherstreichen — um|her|strei|chen …   Die deutsche Rechtschreibung

  • herumtreiben — sich herumtreiben herumstreichen, müßig herumlaufen, umherziehen, vagabundieren; (ugs.): sich herumdrücken, herumziehen, sich rumtreiben; (österr. ugs.): herumflankieren; (abwertend): herumstreunen, herumvagabundieren, sich umhertreiben; (oft… …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • Schnepfe — (Scolopax), Gattung aus der Familie der schnepfenartigen Sumpfvögel; Beine vierzehig, nicht sehr hoch u. am Unterschenkel nur wenig nackt, Hinterzehe auftretend, Schnabel zwei bis dreimal so lang als der Kopf, gerade, mit weicher kolbiger Spitze …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ambuliren — (v. lat.), 1) lustwandeln; 2) umherstreichen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Strichvögel — Strichvögel, im Gegensatz von den Standvögeln solche Vögel, die »umherstreichen«, d. h. nicht besonders regelmäßige Wanderungen unternehmen …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vagieren — (lat.), umherstreichen; mit den Händen hin und her fahren …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Vagieren — (lat.), umherstreichen; hin und herfahren …   Kleines Konversations-Lexikon

  • herumtreiben — herumgammeln; abhängen (umgangssprachlich); streunen; strolchen; vagabundieren; stromern; herumziehen; herumgeistern; herumlungern; umherstreichen * * * …   Universal-Lexikon

  • herumlungern — lungern; herumgammeln (umgangssprachlich); keinen Finger krumm machen (umgangssprachlich); herumhängen (umgangssprachlich); abhängen (umgangssprachlich); untätig sein; …   Universal-Lexikon